Lange warm

Lange warm

Zur Wärmespeicherung benötigt der Kaminofen Masse. Je mehr Gewicht Ihr Kaminofen auf die Waage bringt, desto länger kann er die Wärme speichern.

Die verschiedenen Kaminöfen in unserem Sortiment sind sehr unterschiedlich in der Art Ihrer Wärmeabgabe. Je nach Konstruktion und Materialien geben einige Kaminöfen die Wärme schnell und intensiv ab, andere speichern bis zu 24 Stunden die Wärme und geben sie sanft über diese Zeit ab. Viele Kaminöfen können die Wärme über Stunden speichern und dennoch den Raum schnell erwärmen.
Sie entscheiden bei der Wahl Ihres Ofens, wie schnell oder langsam Sie sich die Wärmeabgabe wünschen und wie intensiv die Wärme sein soll.

Bauliche Voraussetzungen Ihrer Wohnung spielen bei der Wahl des passenden Kaminofens eine wichtige Rolle, wie z.B gute oder schlechte Isolation des Hauses, ein Treppenhaus, durch das die Wärme nach oben zieht oder eine Wohnraumlüftungsanlage. Aber das Heizverhalten Ihren Kaminofens sollte auch zu Ihren ganz individuellen Vorstellungen passen, zu Ihrem Wärmebedürfnis und zu Ihrem Tagesablauf.

Besonders verfrorene Kunden halten sich gern in der Nähe des Ofens auf und wünschen sich eine intensive Wärmeabgabe. Kunden, die meist erst abends das Kaminfeuer genießen können, wünschen sich eine schnelle Wärmeabgabe. Andere wünschen sich eine sanfte Wärmeabgabe des Ofens über den ganzen Tag.

Besuchen Sie unsere Ausstellung, hier können Sie mehrere Kaminofen in Betrieb sehen und sich ausführlich beraten lassen damit Sie den Kaminofen finden, der zu Ihnen passt.

Speckstein - ein Geschenk der Natur

Der zeitlose graue Naturstein ist nicht nur ein Objekt für die Kreativität von Bildhauern, sondern hat besondere Wärmespeichereigenschaften. Kein anderer Stein kann so lange die Wärme speichern wie Speckstein.

Sandstein, der Naturstein mit warmer Farbe

Sandstein ist ein zeitloser Naturstein, der lange die Wärme speichert.

Mit Sandstein wirkt Ihr Kaminofen warm verkleidet. Der Stein beeindruckt durch seine  angenehme Farbe und seine interessante Maserung. Die Oberfläche des Sandstein ist glatt geschliffen. Ein schwarzer Korpus des Kaminofens bildet einen besonders schönen Kontrast und lässt die Farbe des Natursteines leuchten.

Neu: Einige Modelle sind mit mokkafarbenem Ofenenkörper lieferbar.

Artstone

Ganz neu ist der graue Kunststein von Contura, der den Kaminofen durch seine gleichmäßige Farbe elegant wirken lässt.

Keramik

Mit einer Keramikverkleidung können Sie einen farblichen Akzent in Ihrer Wohnung setzen. Zusätzlich speichert die Keramik die Wärme und gibt sie über mehrere Stunden dosiert ab. Das Geheimnis ist der massereiche Mineralstoff, aus dem die Keramikverkleidung besteht.

Attika-Keramik genügt höchsten Qualitätsansprüchen. Die verschiedenen Farben gibt es mit unterschiedlicher Oberflächenbeschaffenheit in matt oder glänzend. Die Keramikmuster können Sie in unserer Ausstellung ansehen und anfassen. 

Verborgene Werte

Speichermasse elegant und wirkungsvoll: Ein Kaminofen kann elegant wirken, völlig ohne Steinverkleidung und dennoch viele Stunden die Wärme speichern. 

Verschiedene Kaminofenmodelle unterschiedlicher Hersteller bieten diese Möglichkeit. Entdecken Sie in unserer Ausstellung den verborgenen Mehrwert und lassen Sie sich von uns beraten!

Noch länger warm

Die Wärmeabgabe ist ähnlich der eines Kachelofens, äußerlich sind Tonwerk-Speicheröfen jedoch wesentlich zierlicher und benötigen wenig Stellfläch.